VW Beetle Cabrio im Test

Das Kult-Original: das Käfer Cabrio. - Foto von: © Norman Nick - Fotolia.com

Das Kult-Original: das Käfer Cabrio. - Foto von: © Norman Nick - Fotolia.com

Seit Frühjahr dieses Jahres ist das neue VW Beetle Cabrio bei den Händlern erhältlich. Deutlich angelehnt an das Design des Ur-Käfers, weckt es Erinnerungen an das einstige Wirtschaftswunderauto des vergangenen Jahrhunderts. Das aktuelle Beetle Cabrio kann mit einer Länge von 4,28 Metern und einer Breite von 1,81 Metern getrost als „großer“ Enkel des Klassikwagens auflaufen.

Beetle Cabrio: Des Käfers Enkel

Die gewachsene Größe kommt besonders den Passagieren in der zweiten Sitzreihe zugute: Zwei Erwachsene können im Fond nicht nur Platz nehmen, sondern haben auch so viel Raum und Beinfreiheit, dass sie es auch auf längeren Strecken aushalten können. Für Fahrten in den Urlaub ist das Beetle Cabrio dann allerdings auch nicht gemacht. Das Fassungsvermögen des Kofferraums ist mit 225 Litern eher knapp ausgefallen; die enge Öffnung verhindert das Beladen sperriger Gepäckstücke – Bierkisten finden ihren Weg daher besser in den Fußraum.
Mit dem 105 PS-Basistriebwerk (77 kW) des Käfer-Cabrios reißt der frische Enkel zwar keine Bäume aus und zählt nicht zu den schnellsten Rennern seiner Zunft – von null auf Tempo 100 geht’s in rund zwölf Sekunden –, aber das muss er ja auch nicht, es sei denn, er trägt den Beinamen Herbie. Der Vierzylinder-Diesel mobilisiert immerhin 250 Nm Drehmoment. Der Durchschnittsverbrauch soll dabei übrigens bei 4,7 Litern liegen.

Cabrio-Fahrspaß mit Fahrtwind garantiert

Highlight des Cabrios ist und bleibt natürlich das Stoffdach, das sich per Knopfdruck bis Tempo 50 innerhalb von 9,5 Sekunden öffnen und in 11,5 Sekunden schließen lässt. Die Stoffbahnen liegen auf dem Heck auf und werden mit einer serienmäßigen Persenning abgedeckt. Wie schon beim Original-Käfer-Cabrio steht auch beim neuen Beetle Cabrio die Windschutzscheibe in aufrechter Position – so ist echter Cabrio-Fahrspaß mit Fahrtwind garantiert.

Hinterlasse eine Nachricht

Copyright © 2011 Der Cabrio Ratgeber, Alle Rechte vorbehalten.